Laufen für den Biber

Am Donnerstag, 21. September 2017, nahmen die Kinder der Primarschulen Niedergesteln und Raron am WWF-Sponsorenlauf teil. Gesammelt wurde dieses Jahr für den Biber. Im Vorfeld des Laufes suchte jedes Kind Sponsoren, welche einen Pauschalbetrag oder einen Betrag pro gelaufenen Kilometer beisteuerten. Während einer Stunde hatten die Läuferinnen und Läufer Zeit, um möglichst viele Kilometer zu sammeln.  Wir danken dem WWF für die Organisation des Laufes und hoffen, einen kleinen Beitrag dazu geleistet zu haben, dass sich der Biber bei uns wieder heimischer fühlt.    

http://www.wwfoberwallis.ch/schule

 

 


 

Zurück