News

Pausenplatz-Cleaning mit Franz

In diesem Schuljahr möchten wir die Schülerinnen und Schüler zum Thema „Abfall auf dem Pausenplatz“ sensibilisieren.

Heute startete das Pausenplatz-Cleaning. Franz erklärte den Sechstklässlerinnen und Sechstklässler wie lange eine Bananenschale, eine PET-Flasche, eine Aludose, … braucht, um in der Natur zu verrotten. Nach dieser interessanten Einführung hat die Klasse 8H den Abfall eingesammelt und den Pausenplatz gesäubert.

Danke für eure Hilfe, liebe Schülerinnen und Schüler!

Das Jahr in Postkarten - Mit Schreiben Freude bereiten

Im Alltag gibt es viele Möglichkeiten, einem Menschen eine Freude zu bereiten. In diesem Schuljahr machen die Schülerinnen und Schüler der 8H jeden Monat einem lieben Menschen mit einer Postkarte eine kleine Freude.

Die erste Postkarte ist schon bald auf dem Weg zu Freunden, Verwandten und Bekannten!

Herbstwanderung ins Fieschertal

Am Freitag, 24. September 2021, war die gesamte Primarschule Raron gemeinsam unterwegs.

Wir sind hier in Raron in den Bus gestiegen, um nach Lax zu fahren. Wir brauchten 4 Busse! Als wir in Lax angekommen sind, hatten viele keine Lust zu laufen, weil es steil nach oben ging. Sobald wir oben angekommen sind, waren wir alle ausser Puste. Zum Glück ging es dann gemütlich weiter. Es war ein schöner Weg, der sehr zum Empfehlen ist.
Endlich auf dem Spielplatz im Fieschertal angekommen! Wir haben gespielt und grilliert. Nach ungefähr zwei Stunden sind wir gemütlich zurück zu den Bussen gelaufen.
Auf der Rückfahrt war es im Bus sehr leise, weil die meisten müde waren. Zurück in Raron angekommen, sind wir alle gesund nach Hause gekommen.
Es war ein schöner Tag!


Larissa Theler, 8H

Basteln macht Spass

Im TG-Unterricht zeigen die Kleinen, wie gut sie schon mit Säge und Schleifpapier umgehen können.

So entstanden wunderschöne Blumentöpfe – und ganz klar- durfte das Lama dabei nicht fehlen :).

Bravo 1. Klässler!

Bastelunterricht mal ganz anders...

Denkt man an den Bastelunterricht, so denkt man an ein Bastelzimmer mit jeder Menge Material, Techniken und natürlich an ein schönes Endprodukt. An diesem Freitagnachmittag wurde dieser „normale“ Bastelunterricht auf den Kopf gestellt und kurzum nach draussen verlegt. Wo das Bietschiwasser in die Rhone mündet, haben wir uns zum Steinstrand begeben. Das Wetter war auf unserer Seite :). 

Die Sonne strahlte mit den zufriedenen Kindergesichtern um die Wette. Finden konnten wir ganz viele wunderschöne Steine, es blieb auch noch Zeit zum Singen und Spielen.

Wir freuen uns darauf, wieder einmal gemeinsam an den schönen Strand zu gehen.

Osterfest mit den Kindergärtnern

Juhuuuu… bald ist es soweit! Schon bald kommt der Osterhase. Die Osternester sind bereit und warten nur darauf, dass sie gefüllt werden! Damit die Zeit bis zum Ostersonntag schneller vergeht, haben wir uns entschieden, mit den Kindergärtnern einen Osterhasennachmittag durchzuführen. Es wurde gesungen, gespielt, wettgeifert und natürlich jede Menge gelacht und auch ein wenig genascht!

Danke liebe Kindergärtner, es war ein toller Nachmittag.

Patas, 3H

Frühling liegt in der Luft...

… auch in der Schulregion Raron. Deshalb Etui packen, Unterlage mitnehmen und ab nach draussen in das schöne Schulzimmer in der frischen Luft.

„Jeder Frühling trägt den Zauber eines Anfangs in sich.“

Morgenstimmung vor Arbeitsbeginn Morgenstimmung vor Arbeitsbeginn

Morgenstimmung vor Arbeitsbeginn

Bagger im steilen Gelände Bagger im steilen Gelände

Bagger im steilen Gelände

Steinbruch Blasbiel

Einige schwindelfreie Männer arbeiten täglich im Blasbiel, um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten. Seit der Sprengung sind auch zwei kleine Bagger am Werk. Sie lösen Steine, die mit viel Lärm gegegen ds Bietschi rollen.
Einen herzlich Dank an die mutigen Männer.

Lehrer Freddy Schmid

Lehrer Freddy feierte seinen 60. Geburtstag. Die SuS aus Raron veranstalteten eine kleine Feier auf dem Pausenplatz.