News

Adventsfenster der PS Raron

Schüleraustausch Raron-Martigny-Combe

Raron und  Martigny-Combe treffen sich

Im Schuljahr 2016/17 ist geplant, dass die Klassen 6H – 8H von Martigny-Combe und Raron einen Austausch realisieren, der zum Ziel hat, die Sprachkenntnisse in Französisch, bzw. Deutsch zu verbessern.

Am Freitag, 16. September 2016 trafen  sich die 4.-6.Klasse der Gemeinde Raron  alle beim Bahnhof.

Wir fuhren mit dem Zug nach Sion. Dort angekommen,  liefen wir 45min nach“ Les Iles“. Unterwegs sahen wir auf einmal die Schüler aus Martigny-Combe. Sie holten uns ein! Danach  liefen  wir zusammen  mit ihnen auf eine grosse Wiese. Hier teilten uns die Lehrpersonen in Gruppen ein. Als alle in ihren Teams waren, spielten wir lustige Spiele wie Minigolf oder Badminton oder…  Als es Mittag war, spazierten wir zu unseren Rucksäcken und assen etwas. Am Nachmittag ging es weiter mit den interessanten Posten. Als es Zeit zum Aufbruch war, wanderten wir auf dem gleichen Weg zurück.

Nun wünschen wir uns einen guten Briefkontakt und gut deutsch sprechende Unterwalliser. J

Thoren, 6H Raron

 

Herbstwanderung 6H Herbstwanderung 6H

Herbstwanderung 6H

Herbstausflug der 6H

Herbstausflug nach Oberems

Am Freitag, 2. September begaben sich die Viertklässler unserer Gemeinde auf den Herbstausflug. Das Ziel war eine Alpe oberhalb von Oberems, am Eingang ins Turtmanntal.

Die Schüler der 6H fuhren mit dem Zug nach Leuk, dann mit dem Bus nach Turtmann, nachher mit dem Bähnli nach Oberems, schliesslich mit dem Bus in die Berge. Nach 10 Minuten steil aufwärts laufen, erreichte die Klasse ihr Ziel. Jetzt spielten sie auf verschiedenen Posten. Ein Posten war Basketball und der 2. Posten war Pingpong. Der dritte Posten hiess „Steinmännchen aufbauen“, Bettina war die Chefin. In Holzstämme mussten die Kinder Nägel einschlagen. Es ging darum, es in möglichst wenigen Schlägen zu schaffen. Ein Posten war sehr lustig: In einer alten Badewanne musste man ein selbst gebasteltes Schifflein ans anderer Ende blasen. Das brauchte vielleicht Puste! Lehrerin Anny half uns bei dieser schwierigen Aufgabe. Auf einem anderen Posten notierten wir Ortschaften, die man im Panaroma sieht. Nach einem Znüni liefen wir ca. eine Stunde bis zum Spielplatz. Dort machten wir Feuer und brieten Würste. Die Klasse hatte verschiedene Möglichkeiten zum Spielen, z.B. Volleyball, Rutschbahnen, Tirolienne, Sandkasten, usw.

Die Zeit verging im Nu und schon bald hiess es: „Aufräumen, zusammenpacken und ab zur Luftseilbahn!“

Die Viertklässler machten sich zufrieden, müde und nach Rauch riechend auf den Heimweg.

Havë, 6H

Gemeinsamer Schulstart

Am 17. August 2016 trafen sich alle Schüler der Region auf dem Pausenplatz in Raron zum gemeinsamen Schulstart.

Videos

Dokumente

Schulausflug PS Raron

Nach einer unterhaltsamen Fahrt sind wir mit 3 Bussen im regnerischen `Les Marécottes` angekommen. Allmählich hat der Himmel aufgerissen und die Kinder erkundeten die vielen spannenden Tiere. Wildkatzen, Wölfe, Wildschweine, Bären, Ponys und Steinböcke verzauberten unsere Schüler und Schülerinnen. Die kleinen Naschereien in den Rucksäcken der Kinder versüssten ihnen den Tag. Am Nachmittag erlaubten die etwas wärmeren Temperaturen der 5. und 6. Klasse im kühlen See schwimmen zu gehen. Mit vielen neuen und interessanten Eindrücken im Gepäck sind wir gegen 16.15 Uhr glücklich und zufrieden  in Raron eingetroffen.