1-4H Eischoll/Unterbäch: "Där Notuböim"

Auch in diesem Schuljahr war die Bühne der Schule Eischoll/Unterbäch Schauplatz eines besonderen Ereignisses: Die Kinder der Klassen 1H bis 4H präsentierten stolz ihr Musical "Där Notuböim" und eroberten damit die Herzen der Zuschauer im Sturm.

In "Där Notuböim" entführten die kleinen Künstler das Publikum in eine zauberhafte Welt, in der alle Musiker der Welt im Frühling frische Noten vom Notenbaum ernten. Die Hauptfiguren, die kleinen Komponisten, machen sich gemeinsam mit ihren Freunden, den Ohrwürmern, auf den Weg zum Notenbaum, um seine Vorräte wieder aufzufüllen. Bei der festlichen Notenernte präsentieren die Musiker aus aller Welt stolz ihre unterschiedlichen Musikstile. Doch eines Tages wird der Notenbaum durch drei Zauberer verzaubert, und die Welt steht plötzlich ohne neue Lieder, Konzerte und Fröhlichkeit da. Doch dank der gemeinsamen Anstrengungen der Musiker und vieler helfender Hände gelingt es, den Notenbaum zu retten und die Musik zurückzubringen.

Die Kinder der Klassen 1H bis 4H Eischoll/Unterbäch möchten sich gemeinsam mit ihren Lehrpersonen bei allen bedanken, die zum Erfolg des Musicals beigetragen haben. Ein herzliches Dankeschön geht an die Eltern für ihre Unterstützung, die fleissigen Hände beim Bühnenbau, die Musiker, alle Zuschauer, die Gemeinden und die grosszügigen Sponsoren. Ohne das Engagement und die Unterstützung aller Beteiligten wäre die Aufführung nicht möglich gewesen.

"Danke - Merci - Grazie" - Mit diesen Worten möchten die Kinder ihre tiefe Dankbarkeit zum Ausdruck bringen und allen Beteiligten ihre Wertschätzung entgegenbringen.

 

Zurück